DNS

Domain Name System, funktioniert ähnlich wie ein Telefonbuch. Der Nutzer kennt die Domain einer Website, beispielsweise www.google.com und sendet diese als Anfrage an das Internet. Diese Domain wird dann vom zugehörigen DNS-Server in die IP-Adresse, sozusagen die Anschlussnummer, umgewandelt.